Über das Konzert

Während des Weltjugendtages 2005 trafen sich Jugendliche aus der Kirchengemeinde San Nicolas y San Judas in Havanna, Kuba, und unserer Christus König Gemeinde. In den Gesprächen wurden uns die schwierigen Lebensbedingungen auf Kuba deutlich. Schnell war klar, dass wir helfen wollen. So entstand die Idee eines Konzerts zugunsten unserer neu gewonnenen kubanischen Freunde.

Seit der Debütveranstaltung im Jahr 2008 findet das Benefitkonzert nun jährlich statt. Von Mal zu Mal locken wechselnde Bands mit ihrer Musik mehr und mehr begeisterte Besucher an.

Seit 2016 findet unser Konzertwochenende unter dem Namen „Haste Open Air“ statt. Der Name hat sich geändert – der Hintergrund aber nicht. Wir spenden weiterhin an unsere Partnergemeinde und an eine regionale, soziale Einrichtung.

 
 

Kuba

Unsere Partnergemeinde San Nicolás y San Judas in Havanna freut sich seit 2008 jährlich über den Erlös unseres Benefizkonzertes „Concert for Cuba“ bzw. seit 2016 „Haste Open Air“. 100% des Reinerlöses werden gespendet, 75% davon landen immer in Kuba.

Die Gemeinde bedankt sich oft per Brief bei uns – schön zu hören, dass das Geld dort ankommt, wo es offensichtlich gebraucht wird und unser Engagement sogar auf der anderen Seite der Welt etwas bewirken kann!

 
 
teamfoto