Musik und Freundschaft! Das sind die zentralen Elemente der Punk ́n ́Roll Band Rustikarl. Irgendwie waren sie schon immer Freunde und irgendwie haben sie auch schon immer Musik in verschiedenen Formationen zusammen gemacht. Aber seit 2017 sind sie nun endlich eine echte Band und konntenin ihrer Heimat bereits in Kultstatus erlangen.

Dabei haben Rustikarl ein einfaches Rezept mit klaren, zentralen musikalischen Wurzelnparat. Auf der Zutatenliste stehen: hymnische Texte, energetischer Sound und Party. Alltagsthemen, Schicksale, Verzweiflung, Freundschaft und pure Freude wurdenin dreizehn Songs auf dem Debütalbum„Therapie“ Anfang des Jahres 2019 veröffentlicht (Langstrumpf Rec. / Cargo).Vorab wurden einige der Album-Tracks bereits auf zwei EP ́s veröffentlicht,wobei der Titel „Tequila mit den Engeln“ das größte Fanecho bekam und bekommt.

Im Laufedes Jahres 2019 folgten dann zahlreiche, schweißtreibende Auftritte, der Einstieg von Fionn am Bass, die Digitalveröffentlichung des umgehend zum Kult avancierten „Mein Freund ist Sauerländer“-Hits.

Weiter wurden zwei Videos produziert und eine Kooperation mit den Iserlohn Roosters geschlossen.In naher Zukunft supporten Rustikarl u.a. die Düsseldorfer Band ROGERS und sind mit ihrem Sauerland-Song im Kinofilm „Eishölle“ präsent.

Homebase von RUSTiKARList und bleibt Brilon im Sauerland. Dort ist auch ihr Label Langstrumpf Records Zuhause –in den 90ern verantwortlich für Bands wie Sturmschäden, Swoons, Great Tuna, Forguette Mi Note oder die Aktion ‚Mein Freund ist Sauerländer‘.Im Herbst starten die Aufnahmen zum zweiten Album, welches dann im Laufe des Jahres 2020 das Licht der Öffentlichkeit erblicken wird.

Es bleibt spannend und die „Therapie“ ist noch lange nicht zu Ende